Schrift + | -

Kapselspannring

Unser Kapselspannring CTR 13/11 aus PMMA zeichnet sich aufgrund des ovalen Querschnittdesigns durch herausragende Stabilität und Elastizität aus. Der Durchmesser kann sich im Bereich zwischen 10,5 mm im komprimierten und 13,0 mm im entspannten Zustand anpassen. Er verfügt über 2 Positionierungslöcher und kann mit Pinzette oder Injektor implantiert werden.

Kapselmessring

Der Kapselmessring KMR 12 vereint die Anwendungseigenschaften eines Kapselspannrings mit der zusätzlichen Option, den Kapselsackdurchmesser intra- und/oder postoperativ messen zu können. Er findet daher vor allem bei Studien zu Beurteilung der Kapselsackschrumpfung Anwendung. Der mögliche Messbereich umfasst dabei eine Spanne von 8,5 mm bis 12,0 mm.

05. Mai 2017 - 09. Mai 2017
ASCRS
in Los Angeles
06. Mai 2017 - 09. Mai 2017
SFO
in Paris
11. Mai 2017 - 13. Mai 2017
DOC
in Nürnberg

SERVICE-HOTLINE
Tel.: 0800-257 87 58
(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)